Zahnarzt Berlin Schöneberg

Prophylaxe (Vorbeugung durch Zahnreinigung - exklusiv für die Patienten unserer Praxis)

Die zahnmedizinische Prophylaxe (die Vorbeugung) ist ein exklusives Angebot  für die Patienten unserer Praxis und  beinhaltet Maßnahmen, welche die Entstehung von Krankheiten an Zähnen und am Zahnhalteapparat verhindern können. Diese Prophylaxe beginnt im Kleinkindalter und sollte ein Leben lang begleitend durchgeführt werden, damit Sie Ihre Zähne bzw. die Ihres Kindes möglichst lange erhalten und vor Schäden bewahren können.

Die Professionelle Zahnreinigung (PZR) – exklusiv für die Patienten unserer Praxis.

Man unterscheidet hier die Individualprophylaxe (IP) und die Professionelle Zahnreinigung (PZR).

Die professionelle Zahnreinigung (PZR)

Bei dieser Behandlung werden die Zähne von uns mit speziellen Polierpasten, Zahnzwischenraumbürsten, Polierkelchen und Zahnseide gereinigt,  besonders dort, wo Sie nicht mit Ihrer Zahnbürste herankommen. Selten findet bei uns das Salzpulverstrahlgerät Anwendung. Wir erläutern Ihnen die richtige Zahnpflege und demonstrieren geeignete Hilfsmittel, um die für Sie optimale Mundhygiene zu erlangen.

Diese Zahnreinigung sollte alle 4  Monate erfolgen, denn danach haben sich die Bakterien wieder neu als Biofilm angelagert. Die Prophylaxe ist neben der häuslichen Zahnpflege die einfachste und effektivste Methode Ihre Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten. Nebenbei schützen Sie auf diese Weise auch Ihre Allgemeingesundheit, denn Zahnfleischentzündungen haben auch Auswirkungen auf den ganzen Organismus. Es ist nicht nur bewiesen, dass  eine Entzündung am Zahnhalteapparat die Gefahr einer Frühgeburt bei Schwangeren erhöht, sondern auch, dass sich diese negativ auf das cardio-vasculäre System des Menschen auswirkt. Dadurch steigt das Risiko an einer Gefäßverkalkung und / oder einen  Herzinfarkt zu erkranken.

Die professionelle Zahnreinigung ist eine angenehme Behandlung und Sie werden staunen, wie schön glatt sich Ihre Zähne danach anfühlen. Eine optimale Gesundheitsvorsorge.

Der Salzpulverstrahler

Es handelt sich hierbei um die Reinigung der Zähne mit einem Luft-Wassergemisch mit Reinigungssalz. Hierbei werden stark haftende Zahnbeläge und Farbpigmente von Genussstoffen wie Kaffee, Tee, Nikotin, Rotwein etc. von der Zahnoberfläche entfernt. Dieses Gerät kommt bei uns nur bei sehr schwer zu entfernenden Verfärbungen zum Einsatz.

Die Fluoridierung

Dies ist ein Langzeitschutz für Ihre Zähne mittels spezieller Fluoridpräparate. Fluorid ist das Salz der Fluorwasserstoffsäure  und macht den Zahnschmelz widerstandsfähiger gegen Säuren und damit gegen Karies. Achtung: Kinder dürfen erst ab dem 4. Lebensjahr Zahnpasta mit Fluoriden benutzen, da sie diese sonst verschlucken!

Die Versiegelung

Unter einer Versiegelung versteht man den Verschluß von schwer zugänglichen Zahnbereichen, wie Fissuren und Grübchen der Seitenzähne, mit dünnfließendem Kunststoff. Eine Versiegelung sollte spätestens 6 Monate nach Zahndurchbruch erfolgen und darf nur angewendet werden, wenn noch keine kariösen Schädigungen an diesen Zähnen vorliegen. Sind die Zähne bereits länger als ein halbes Jahr im Mund vorhanden,  die Grübchen der Zähne sehr flach und es besteht kein erhöhtes Kariesrisiko, sollte keine Versiegelung vorgenommen werden. Wenn wir eine Versiegelung durchführen nutzen wir einen durchsichtigen Kunststoff, damit die Sichtkontrolle erhalten bleibt.

Zahnarztbehandlung Berlin-Schöneberg
Zahnreinigung
gesunde Zähne