5. Februar 2023

05.02.2023 – PARODONTITIS in der SCHWANGERSCHAFT / ein Artikel der DGParodontologie

Erste Krankheitssymptome einer Parodontitis in der Schwangerschaft? Im Rahmen der Kontrolluntersuchung kann Ihre Zahnärztin oder Ihr Zahnarzt mit einer Früherkennungsuntersuchung des Zahnfleisches, dem Parodontalen Screening Index (PSI), den Gesundheitszustand des Parodonts schnell überprüfen und sicherstellen, dass schwerwiegende Erkrankungen des Zahnhalteapparates nicht übersehen werden. Diese Untersuchung dauert nur wenige Minuten und ist kaum spürbar. Ergibt der […]

Kinderzahnheilkunde, Parodontologie, Prophylaxe, Zahnerhaltung
3. Februar 2023

03.02.2023 – Warum Mundgesundheit in der Schwangerschaft wichtig ist / ein Beitrag der DGPARO / weitergegeben von Dr. Steuerwald, Zahnarzt in Schöneberg

Warum Mundgesundheit in der Schwangerschaft wichtig ist Entzündungen und Infektionen sind die häufigsten Gründe für ungünstige Schwangerschaftsverläufe wie Frühgeburten oder vermindertes Geburtsgewicht. Außerdem können Erkrankungen des Herzkreislaufsystems vor allem in Zusammenhang mit erhöhtem Blutdruck (Präeklampsie) Einfluss auf die Schwangerschaft haben. Wussten Sie, dass bei der Hälfte der 35- bis 44-Jährigen in Deutschland eine Parodontitis vorliegt? […]

Allgemein, Parodontologie, Prophylaxe
28. Januar 2023

28.1.2023 Implantate – ein Text der DG Paro, wiedergegeben von Dr. Jochen Steuerwald, Zahnarzt in Berlin- Schöneberg

  Implantate Ein Implantat ersetzt einen fehlenden Zahn und besteht aus mehreren Komponenten. Das Implantat selbst wird als künstliche Zahnwurzel in den Knochen eingebracht. In dem Implantatkörper wird ein Aufbau (Abutment) verschraubt. Dieser Aufbau dient zur Befestigung des eigentlichen Zahnersatzes, zum Beispiel eine Zahnkrone, Brücke oder Prothese. Implantate sind zumeist aus Titan, einem sehr gut […]

Parodontologie, Prothetik, zahnärztliche Chirurgie
29. August 2022

29.8.2022 / DGParo (Deutsche Gesellschaft für Parodontologie) / THEMA: Parodontitis

Gesund im Mund / Parodontitis Parodontitis Parodontitis ist eine der häufigsten chronischen Erkrankungen weltweit. Schätzungen legen nahe, dass in Deutschland circa zehn Millionen Menschen an einer schweren Parodontitis erkrankt sind. Parodontitis ist eine Erkrankung, die zumeist erst im fortgeschrittenen Erwachsenenalter auftritt. Es gibt aber auch sehr rasch fortschreitende Verlaufsformen, von der bereits Kinder und Jugendliche […]

Parodontologie, Prophylaxe, Zahnerhaltung
16. Februar 2018

16.02.2018 – Das Immunsystem gegen den Tumor mobil machen, Teil III

16.02.2018 – Das Immunsystem gegen den Tumor mobil machen, Teil III Die Behandlung ist im Allgemeinen gut verträglich, als häufigste Nebenwirkungen werden Müdigkeit, Hautausschläge, Fieber, Appetitlosigkeit, Übelkeit und möglicherweise auch Autoimmunerkrankungen angegeben. Die Nebenwirkungen sind jedoch meist moderat und gut zu beherrschen, die Krebsimmuntherapie gilt als deutlich besser verträglich im Vergleich zu einer Chemotherapie. CAR-T-Zellen: […]

Allgemein
5. Januar 2018

05.01.2018 – Das Immunsystem gegen den Tumor mobil machen, Teil II

05.01.2018 – Das Immunsystem gegen den Tumor mobil machen, Teil II Hallo liebe Leser, heute geht es weiter mit dem Artikel von Christine Vetter aus den Zahnärztlichen Mitteilungen. STRATEGIEN DER ENTTARNUNG Checkpoint-Inhibitoren: Eine Möglichkeit, wie Krebszellen sich tarnen, ist sehr gut untersucht und wird bereits therapeutisch genutzt: die Bildung spezifischer Krebsantigene, die als Signalstoffe Schaltstellen […]

Allgemein
17. November 2017

17.11.2017 Schluss mit Süß, Teil III

17.11.2017 Schluss mit Süß, Teil III OK, es hat etwas gedauert, aber nun geht es weiter: Wenn die Ministerien schlafen… Günter Tissen, Hauptgeschäftsführer Wirtschaftliche Vereinigung Zucker e.V. (WVZ) versuchte die Gäste des Zuckerreduktionsgipfels zu überzeugen, dass nicht der Zucker der Übeltäter für Adipositas und weitere Erkrankungen ist, sondern die Kalorien. Bevor über Zuckerreduktion und – […]

Allgemein, Jugendzahnheilkunde, Kinderzahnheilkunde, Parodontologie, Prophylaxe, Zahnerhaltung
7. August 2017

07.08.2017- Lässt sich das Problem „über Nacht“ lösen? Fortsetzung, Prof. Dr. F. Müller, zm 107

07.08.2017- Lässt sich das Problem „über Nacht“ lösen? Fortsetzung, Prof. Dr. F. Müller, zm 107 In diesem Fall sollten die Patienten über die Wichtigkeit der Mundhygiene informiert werden, so dass die Prothesen eine möglichst geringe Keimbelastung darstellen. Die Risiken der Aspirationspneumonie mit möglicher Todesfolge sind umfangreich dokumentiert, obwohl nur wenige Studien den Zusammenhang mit der […]

Allgemein
7. Mai 2017

7.5.2017- Die Mundhygiene im höheren Lebensalter / zm 107, Nr. 8, 16.4.2017, nach Vorlage von Frauke Müller, Teil 2

7.5.2017- Die Mundhygiene im höheren Lebensalter/ zm 107, Nr. 8, 16.4.2017, nach Vorlage von Frauke Müller, Teil 2 Pneumonie –  der häufigste Infektionstod bei Senioren Lungenentzündungen stellen für die ältere Bevölkerung eine große Bedrohung dar, denn diese treten mit einer geschätzten Häufigkeit zwischen 25 und 44 Fällen pro 1.000 zu Hause lebende Senioren und von […]

Allgemein
  • 1
  • 2